21.11.2011

Manipulationssichere Prüfplaketten

Verhindern Sie die Manipulation von Prüfkennzeichnungen an Arbeitsmitteln! Insbesondere in Schadensfällen muss der Arbeitgeber nachweisen können, dass er seinen Dokumentations-, Informations- und Kontrollpflichten nachgekommen ist. Prüfplaketten sind sicherheitsrelevante Kennzeichnungen! Die Plaketten müssen den sicherheitstechnischen Status eines Arbeitsmittels über den gesamten Gültigkeitszeitraum gut sichtbar kennzeichnen und somit auch in härtesten Anwendungsumgebungen sicher am Betriebsmittel haften. Ist ein Schaden oder gar eine schwere Verletzung eines Mitarbeiters eingetreten, verhindern manipulationssichere Prüfplaketten die nachträgliche Freigabe eines eigentlich nicht freigegebenen Arbeitsmittels. Da sich manipulationssichere Prüfplaketten nicht mehr zerstörungsfrei ablösen lassen, ist ein „Umsetzen“ der Plakette nachträglich nicht mehr möglich. Dies kann den Arbeitgeber vor hohen Bußgeldern sowie in extremen Fällen auch Schadenersatzforderungen schützen.

 

Manipulationssichere Etiketten werden aus besonderen Spezialfolien gefertigt. Diese Folien bestehen aus einem speziellen PU-Mischpolymerisat und sind multifunktional. Sie bieten auf der einen Seite genug Festigkeit bei der Verklebung sowie auch später im Einsatzumfeld. Beim Ablöseversuch zerstören sich diese Folien jedoch, unter anderem aufgrund des speziellen Hochleistungsklebstoffes. Darüber hinaus sind diese Folien langfristig UV- und feuchtigkeitsbeständig, sind also ideal für den Außeneinsatz geeignet. Der extrem leistungsfähige Acryl-Klebstoff bietet hervorragende Haftung auch auf sehr schwierigen Untergründen. Manipulationssichere Prüfplaketten sind somit Multitalente und vereinen zahlreiche positive Eigenschaften:

  • Schutz vor Manipulation
  • Beständigkeit
  • Haftung auch auf schwierigsten Untergründen

Manipulationssichere Prüfplaketten können ab Lager oder mit individueller Gestaltung unter www.brewes.de bestellt werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.