03.08.2012

Kabelprüfplaketten

Kabelprüfplaketten zur sicheren Kennzeichnung von Prüfdaten an Kabeln und elektrischen Leitungen

 
Elektrische Anlagen und Betriebsmittel werden nach BGR A3, GUV-V A3, UVV und VDE oder mittels „Elektro-Check“ geprüft. Ohne Kabel und Leitungen wäre die Nutzung vieler elektrischer Geräte jedoch überhaupt nicht möglich. Sie  sind unverzichtbar um den Strom überhaupt zum Gerät bzw. zur Anlage zu transportieren. Aufgrund ihrer wichtigen Funktion, muss bei Kabeln und Leitungen besonders auf die Sicherheit und störungsfreie Funktion geachtet werden. Sind Leitungen oder Kabel schadhaft, können Menschen durch Stromeinwirkungen verletzt oder sogar getötet werden. Kurzschlüsse in defekten Leitern und Kabel sind oft Auslöser für Brände.

 
Kabel und Leitungen an elektrischen Geräten werden deshalb im Rahmen der Prüfung für ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel regelmäßig geprüft. Unter diese Rubrik fallen auch Verlängerungskabel, Kabeltrommeln, Verteilersteckdosen und andere Geräteanschlussleitungen. Bei der Prüfung nach VDE werden u.a. Isolationen, Schutzleiter und Steckverbindungen und Widerstände  der Kabel geprüft.

 
Kabelprüfplaketten und Kabelmarkierer dienen der klaren und einfachen Kennzeichnung von Prüf- und Wartungsterminen an Kabeln. Sie  sind eine flexible und sinnvolle Lösung für die effektive Kennzeichnung der Kabelstränge und Leitungen.

 
Einfach das Prüfdatum mit der Lochzange oder einem Markerstift markieren, Kabelplakette vom Trägerpapier abnehmen, um das Kabel kleben und mit dem Schutzlaminat umwickeln: Das transparente Material der Kabelprüfplaketten lässt sich extrem flexibel um das Kabel wickeln. Bei mehrfachem Umwickeln des Kabels mit dem anhängenden Laminat der Kabelplakette wird ein zusätzlicher Schutz der Beschriftung auf der Kabelprüfplakette vor Verschmutzung, Abrieb oder Verkratzen bewirkt. Abhängig vom Startjahr sind Kabelprüfplaketten in unterschiedlichen Jahresfarben erhältlich. Das Jahr der letzten/nächsten Prüfung oder Inspektion ist somit auf den ersten Blick erkennbar.

 
Bei kleineren Kabeldurchmessern können die Kabelprüfplaketten auch als Kabelfahne einsetzt werden. Verschiedene Layouts bieten Ihnen die Möglichkeit unterschiedliche Prüfungen direkt zu dokumentieren.

 
Mit den Kabelprüfplaketten von Brewes ist man für alle Kabel-Prüfungen optimal ausgestattet. Man erhält unter anderem Kabel-Prüfplaketten nach BGR A3 oder  Kabelprüfplaketten nach VDE

 
.

Kabelprüfplaketten, Kabelmarkierer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.