26.07.2016

International verständliche Prüfplaketten

elektrische Prüfung

In jedem Unternehmen gibt es eine Vielzahl an elektrischen Geräten und Maschinen. Diese müssen regelmäßig ordnungsgemäßen Prüfungen unterzogen werden, um die eventuelle Brandgefahr, die von ihnen hervorgeht, möglichst zu verhindern.

 
Zu den Geräten, die regelmäßig kontrolliert werden müssen, gehören neben Produktionsmaschinen z. B. auch Computer, Kopiergeräte oder Kaffeemaschinen. In der heutigen globalisierten Welt werden immer mehr internationale Kooperationen geschlossen. Dementsprechend nimmt auch die Bedeutung der englischen Sprache als universelle Firmensprache stetig zu.

 
Diese Entwicklung sollte auch beim Thema Arbeitsschutz nicht ignoriert werden, insbesondere im wichtigen Bereich der Sicherheitskennzeichnung. Unfälle können nur dann verhindert werden, dass Warnungen oder fehlende Prüfungen für alle Mitarbeiter sofort erkennbar und verständlich sind.

 

Prüfplakette

Die Prüfplaketten „Tested for electrical safety…“ dienen zur Kennzeichnung der regelmäßigen Sicherheitsprüfungen elektrischer Anlagen, Geräte oder Maschinen. Der aufgedruckte Text ist Englisch, um die Verständlichkeit zu vereinfachen. Die Prüfplakette „Tested for electrical safety…“ kann in Filialen, Produktionsstätten oder Partnerfirmen international tätiger Unternehmen helfen, die Prüfkennzeichnung elektrischer Geräte untereinander zu vereinheitlichen. Auf dem Prüfaufkleber befindet sich ein Beschriftungsfeld, das mit Hilfe eines Folienstiftes ausgefüllt werden kann. Als Zusatzinformation können dort entweder der Name des Prüfenden oder eine Norm bzw. Vorschrift ergänzt werden, auf deren Basis die Prüfung durchgeführt wurde. Die Prüfplakette erhöht damit das Sicherheitsgefühl aller Mitarbeiter im Unternehmen, unabhängig der Sprache.

 

Radios mit Prüfplaketten für elektrische Sicherheit englisch

 

Prüfplaketten eignen sich sehr gut als Dokumentationsmittel direkt am elektrischen Gerät. Dadurch kann der Zeitpunkt der jeweils durchgeführten Prüfung zurückverfolgt werden. Um die Übersichtlichkeit der Prüfungen noch zu verbessern, wird die Prüfplakette „Tested for electrical safety…“ in verschiedenen Jahresfarben angeboten. So kann man auf den ersten Blick anhand der Farbe sehen, in welchem Jahr die jeweilige Prüfung stattgefunden hat. Dieser internationale Prüfaufkleber besteht aus einer bewährten Standardfolie, die außenbeständig sowie kratzfest ist. Typisch für die Standardfolie ist ebenfalls die Beständigkeit gegen Öl und viele Chemikalien.

 
Weitere Prüfplaketten für internationale Verwendung:

 

Prüfplaketten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.