12.05.2017

Mehr große Plaketten ins Sortiment aufgenommen

Pruefplaketten fuer die Pruefung von Kranen

Immer wieder gibt es bei Prüfungen von Anlagen, Maschinen und Geräten ein Problem. Wie ordne ich meine Prüfungsunterlagen der geprüften Maschine zu und wie sehe ich direkt am Gerät wann zuletzt geprüft wurde, wer hat geprüft, oder Ähnliches.

 

Viele Unternehmen und Prüfer legen sehr großen Wert auf eine ordnungsgemäße Nachweisführung und Dokumentation, nicht nur von Gesetzeswegen, sondern auch für sich und die eigenen Mitarbeiter als Absicherung. Am Gerät selbst sieht der Gesetzgeber in meisten Fällen aber keine Dokumentationspflicht vor. Viele Prüfer oder Unternehmen setzen trotzdem auf die bewährte Variante durch Anbringung von Prüfplaketten.

 

Doch je größer die Anlage, umso größer die Suche nach der kleinen Plakette. Deswegen sind große Plaketten immer beliebter. Größere Prüfplaketten, wie die mit einem Durchmesser von 40mm, direkt am Prüfgerät angebracht, sind kaum zu übersehen.

 

Sie sind in den meist genutzten Varianten von Prüfplaketten „Jahr mit Monaten“ und „Nächste Prüfung + Jahreszahl“ im Heft oder auf Bogen in Standardfolie erhältlich.

 

Die besten Anwärter für eine langwierige Suche nach aufgeklebten Prüfplaketten sind bspw. Krane und Flurförderzeuge. Daher gibt es die 40mm Ausführung von Prüfplaketten für Krane „Geprüft nach DGUV Vorschrift 52“ und für Flurförderzeuge „Geprüft nach DGUV Vorschrift 68“ in Dokumentenfolie im Heft und auf Bogen. Die Dokumentenfolie verhindert die Übertragung der Prüfplakette vom geprüften Objekt auf ein ungeprüftes.

 

Prüfplaketten 40mm
Prüfplaketten 40mm

Generell unterscheiden sich die Folien in folgenden Eigenschaften:

 

Standardfolie:

 

  • Vinylfolie selbstklebend
  • für den Innen- und Ausseneinsatz
  • wetterfest, kratzfest, außenbeständig
  • beständig gegen Öl und viele Chemikalien

Sicherheitsfolie (Dokumentenfolie):

 

  • Vinylfolie selbstklebend
  • manipulationssicher (nur durch Zerstören entfernbar)
  • für schwierige Klebeuntergründe
  • wetterfest, kratzfest und außenbeständig
  • beständig gegen Öl und viele Chemikalien
  • haftet auch auf leicht öligen Oberflächen

 

Weitere Prüfplaketten mit 40 mm Durchmesser finden Sie unter: https://www.brewes.de/pruefkennzeichen/pruefplaketten.html

 

Für ganz große Maschinen und Anlagen gibt es auch Prüfplaketten mit 100 mm Durchmesser mit einem Standardtext „Nächster Prüftermin“ oder „Nächste Wartung / Ölwechsel“.

 

Sie sind auf der Suche nach einer individuellen Prüfplakette für Ihre zu prüfenden Anlagen? Rufen Sie uns unter 035829/ 628-11 an, wir beraten Sie gern!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.